Dienstag, 3. Oktober 2017

Die Geister die ich rief


*Werbung*
 
Ich hab noch ein paar Halloween Gooddies,
 die ich durch die Steckenpferdchen Challenge gewerkelt habe.
Heute zeig ich Euch ein "Spooky Licht"
 
Dafür braucht Ihr: Gläser, Spinnenweben-Tuch (erhältlich im Steckenpferdchen), weißes Transparentpapier, weißes Garn und Silber Draht. 

Zuerst schneidet ihr das Spinnenweben- Tuch auf Eure Gläser zurecht.
Am besten geht das mit Gläsern die zylinderförmig
 sind und nicht konisch zulaufen. 
 
 
Das Tuch könnt ihr anschließend am Glas festkleben.
 Ich hab dafür Glue dots verwendet.

 
 Das Transparentpapier schneidet ihr auf die Größe Eures Glases zu.
Dann wird es über das Spinnennetz-Tuch auf das Glas geklebt.

 
 Damit die Ränder schön aussehen, könnt Ihr diese etwas zurückschneiden.
Ich habe anschließend meine Gläser mit Garn und Silberdraht umwickelt und mit Gespenster Stanzteilen versehen.
Beim Ausschmücken sind keine Grenzen gesetzt, da könnt ihr Euch austoben.


Viel Spaß beim Ausprobieren!
Übrigens, die süßen weißen Kürbisse hab ich von der Gärtnerei Berchtenbreiter in Großostheim.
Ohne die wären meine Werke nur halb so schön ;o)


Schaurige liebe Grüße!

Lisa:)

Kommentare:

  1. Liebe Lisa
    Das ist eine coole Idee. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich :)
    Danke für das vorbei schauen PrinzessinN

    Liebe Grüße in die Schweiz

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, und so einfach umzusetzen!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen