Dienstag, 30. Dezember 2014

Teamwork

Ich bin zwar schon "GROß", aber auch ich brauch manchmal Hilfe.
Gut das ich meinem Dad, beim Kaffee trinken von meinem "Neuen" Deko-Ideen erzählt habe. 
Kennt ihr die Haussilhouette, diese sieht man oft im Netz.
 
Ich habe mir in den Kopf gesetzt...ICH BRAUCHE SOLCHE!!!
 
Gut, das mein Dad handwerklich fit ist und er ...
ICH HABE MIR IN DEN KOPFGESETZT...
kennt (wir sind ja 3 Frauen mit Mum eingerechnet, armer Kerl!)
 
Nur, hatte ich nicht mit dem Tempo vom Papa gerechnet.
Zwei Tage später stand er in der Türe mit meinen Häusern :o)   
 

                                Oh, da hab ich aber Klötze gestaunt und freute mich riesig :o))
 
Allerdings hatte ich mit Weihnachten zwischen drinnen, nicht die Zeit mich Ihnen zu widmen.
 
Aber nun habe ich Muse und Zeit und hab mich mit Schmirgelpapier zurückgezogen.
Die Häuser wurden gestreichelt (manchmal auch etwas härter*LOL*)
Ich habe mich entschieden diese  weiß zu streichen.
 
 
 
 
Nun schmücken sie unser Shabby-Esszimmer.
 
 
 
Dank der Teamarbeit mit meinem Dad, habe ich nun meine Deko-Häuser.
Aber wir haben noch beschlossen kleine Häuschen zu machen.
Bestimmt ist Dad schon dabei diese zu werkeln, denn er kennt seine Mädels gut!
Wir sind halt ein gutes Team :o)
 
 
Viele Grüße...
 
auch an Dad 
 
Lisa :o)
 
 
 
  

Schenken heißt....

....dem anderen was geben was man am liebsten selbst behalten will!
Ist es Euch auch schon so ergangen???
Bei mir ist es eher so, ich kann es gar nicht abwarten mein Geschenk zu überreichen.

Schenken macht Spaß!
 Mein letztes Projekt welches ich verschenkt habe war ein Türkranz.
Die Herausforderung war groß, denn erst ging es ans Nähen und Sticken.
Das letztere hatte ich schon ewig nicht mehr getan und war mir nicht ganz sicher, ob
das was werden würde.
Aber es ging dann doch ganz gut ;o)
 
Zuerst habe ich meine Zähne zurecht geschnitten und bestickt.
Dann wurden sie mit der Nähmaschine zusammen genäht und mit Füllwatte gefüllt.



Die Zähne habe ich an den Kranz festgebunden und mit Heißkleber angeklebt.  
 

                  Zum Schluss habe ich ein "WILLKOMMEM" gestempelt und auf ein Satinband geklebt.
Die Zähne sind soooo süß und werden mich bald jeden Tag anlachen wenn ich in die Praxis komme.
Da wird der Gang zum Zahnarzt hab so schlimm ;o)
Ich hoffe ihr denkt an Eure 1/2 jährliche Vorsorgeuntersuchung?
*kleinerWink*
 
 
Viele Grüße
 
 
Lisa :o) 
 
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 21. Dezember 2014

Weihnachten ist zum Greifen nah!

Guten Morgen,
ich habe heute meinen ersten Urlaubstag und bin eifrig
am Einkaufszettel schreiben und putzen.
Denn am Mittwoch soll alles perfekt sein.

Natürlich gibt es auch eine neue Challenge
"Weihnachten"
Diesmal habe ich eine Ziehverpackung für Schokolade
gewerkelt.  
Ich liebe Sterne und in Jade und Savanne sieht die Verpackung
frisch und trotzdem Weihnachtlich aus.
Ich hoffe die beschenkten freuen sich über die Verpackung
und den Inhalt ;o)


Meine DT-Kolleginnen waren auch sehr fleißig.
Schaut doch mal auf dem Blog vorbei wie sie das Thema umgesetzt haben.



http://stampsfun-creativity.blogspot.de/


Habt eine Gute Zeit!

Viele Grüße

Lisa :o)

Steckenpferdchen Challenge

                    Beim Steckenpferdchen gibt es eine neue Challenge zum Thema "Schneeflocke"
 
 
                  Leider fehlt der Schnee ganz und gar.
 Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich mir gedacht verziere ich ein paar Ziehschachteln.
 
Auf denen es so richtig schneit....und ich hab es ordentlich schneien lassen *LOL*
 
 
 
 

Da ja die Kristalle so schön funkeln, habe ich mit der Big Shot noch ein paar Kristalle durchgenudelt.
Diese wurden noch mit 3-D-Pads auf der Verpackung befestigt und mit einer halb Perle verziert.
 In der Verpackung befindet sich die gut Lindt Schoki :o)... beides zum dahin Schmelzen.



                  Eine allein wäre ja doof, also wurde das Ganze einfach vervielfältigt.
                                           Es soll ja bloß niemand leer ausgehen!


                 Nun geht es weiter mit dem Sterne basteln sonst schaff ich mein Pensum nicht.


  Viele Grüße           

Lisa :o)
                                  

Sonntag, 14. Dezember 2014

Wenn sich wünsche ändern...


                                  ...braucht man eine geeignete Verpackung.
                                 Ab einem gewissen Alter ändern sich die Wünsche
                                 von Kindern, aus Barbie, Lego und Co. werden es Papierscheinchen
                                 oder Gutscheine. Meistens fällt die Verpackung hierzu einfallslos aus.
                                 Der gute alte Briefumschlag muss dann als Verpackungsidee herhalten.
                                 Auch meine Kinder wünschen sich meistens Bares, somit finde ich sollte
                                 eine Verpackung dem ganzen noch etwas Glanz verleihen.
                                 Passend zu der Jahreszeit ist das heutige Thema bei SFC
                                                           " Gutschein "

                        


Ich habe hier einen Gutschein aus unseren City Galerie verschönert.

Im Inneren befindet sich die Gutscheinkarte ,die durch einen Ziehkarte aufgehübscht wurde.
Mit ein paar Perlen, Papier und Stempel ist das häßliche Ding endlich schön.






  


Da ich schon lange keine Rosetten gemacht habe, musste ich mit Fingerspitzengefühl ran.
Kennt ihr das, Ihr hab die Rosettenenden verklebt und wollt sie herunterdrücken, doch sie springen einem um die Ohren ;o)
Ja so ist es mir mit ihnen ergangen...doch dank meinem SuperDuper Kleber TOMBO blieben sie dann irgendwann liegen. *zufrieden schauen*



Meine Kolleginnen haben wieder so tolle Gutscheine für Euch, schaut mal vorbei.










Habt eine schöne Woche.

Viele Grüße


Lisa :o)

Sonntag, 7. Dezember 2014

Keine Blumen



                                                              
                                                                 Hallo,

                                       es gibt heute eine  neue Herausforderung !
                                                Diese heißt keine Blumen!!!

                                       Also hab ich mit einigen Stempelset von SU
                                        "Work of Art" und Gorgeous Grung" herum
                                                                    gespielt.



                                             Diese Karte kam dabei heraus.



Mit roten Herzen  und Glitzersteinen wurde aus der Tanne
ein Weihnachtsbaum.

So ganz ohne Stern geht das nicht.
Also schmückt er nun die Spitze.

Schaut mal vorbei was meine DT-Kolleginnen gewerkelt haben.






Einen schönen Montag wünscht Euch!

Lisa:o)

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Advent, Advent bei Kulricke Dies and Clearstamps

                                  Der Adventskalender ist eine Wucht!


                                       http://kulricke.blogspot.de/search/label/Adventskalender

                                                 




                                  Schaut schnell vorbei und macht mit!


                                                             Viele Grüße


                                                               Lisa :o)
                                                           

Sonntag, 30. November 2014

Weisst Du was DU letzten Dezember getan hast?

                                                                 Endlich ist er da....
                             der von meinen Kindern so ersehnter   1.Dezember.
                      Egal wie alt sie sind, sie können es kaum abwarten den
                                                   Adventskalender zu öffnen.

                                     Ich finde die Tage bis Weihnachten rasen davon,
                   aber wenn Ihr mich in einem halben oder geschweige einem Jahr fragen
                                     würdet:" Wie war es  letztes Jahr?"
                                        Wüsste es ich es nicht mehr genau. :o(


                                    Deshalb habe ich heute die Challenge genutzt und mir ein
                                               "DEZEMBER DAILY" gezaubert.


                                      Denn die Herausforderung bei der SFC Challenge
                                                              ist dieser Sketch.


                                                      


Ich habe daraus dieses Cover für mein Dec.Daily gestaltet.




So nun kann es heute Mittag losgehen mit dem Füllen.
Was die anderen DT-Mädels gezaubert haben müsst Ihr Euch ansehen.






Habt einen schönen Tag!

Viele Grüße


Lisa:o)

Sonntag, 23. November 2014

Wie wäre es mit Glitzer?

                                           
                          
Ich bin schon fast fertig mit den Vorbereitungen für Advent.
  Alle Fenster sind geputzt und geschmückt.
Die letzte Herbstdeko verschwindet in den Schränken.    
             Wie sieht es bei Dir aus?   
   
                                           Eine neue Challenge gibt es beim SFC Blog.
                                       Ganz passend  zum Advent lautet  diese"GLITZER"

                                                      


Zugegeben, das ist doch was für Mädchen ;0)
Also ich habe mit dem Glitzer hier so um mich geschmissen.
Das ich mich sogar mit dem Fön zum Embossen verbrannt habe*Autsch*

Aber trotz Blessur ist meine Karte fertig geworden.





Ein Glanzstückchen finde ich ;o)

Als erstes habe ich meine Sterne mit Versa Mark aufgestempelt.
Zuerst die, die ich mit dem Glitter in blau aufgefüllt habe.
Dann nach die in weißen.

Meinen Spruch als nächstes auch diesen habe
weiß embosst.

Zum Schluss  wird der Elch mit 3-D-Pads aufgeklebt und mit Glöckchen versehen.

Wer mag kann mit weißer Stempelfarbe und Schwämmchen die Ränder noch
etwas bearbeiten.

Das sieht dann ein wenig wie Schneeverwehen aus ;o)



Was meine Kolleginnen vom Designteam gewerkelt haben könnt ihr hier sehen.
Eine schöne Woche!
Viele Grüße!
Lisa :o)

Sonntag, 16. November 2014

Durchgeknöpft

Hallo,
am heutigen Montag bin ich  zugeknöpft,
denn es ist nass und kalt draußen.

Aber Augen zu und durch!!!
Es kann ja nur besser werden.

Meine "Durchgeknöpftes" Werk für die SFC Challenge möchte ich euch
nicht vor enthalten ;o)
Denn das Thema lautet "KNÖPFE"




Wenn die Sonne draußen nicht scheint, dann wenigstens auf einer Karte.

So kam ich auf die Idee eine Bakers Twine Sonne mit Knöpfen und Perlen zu machen.





Den Spruch "Du lebst nur einmal" finde ich passend.
Wir werden uns von so einem bisschen Herbst nicht die Lauen verderben lassen!!!

Etwas Gitzerpapier in Gold hebt die Stimmung ungemein :o)



 So nun hoffe ich ein paar Strahlen sind zu Euch rüber gehüpft ;o)
Habt einen schönen Tag und vergesst nicht bei meinen
 DT-Kolleginnen vorbei zu schauen.

Sonntag, 9. November 2014

CAS meets Washitape

                                                                       

                             Heute habe ich eine schnelle Weihnachtskarte für Leute die
                                      wenig Zeit haben, aber auch gerne kreativ sein wollen.
                                                         
                                                 CAS (Clean and simple) ist eine Technik,
                                                               die sich dafür gut eignet.


                                   Benötigt werden 2 unifarbene Papiere, Washitape mit
                                       3 verschieden Mustern, Stanzteile in meinem Fall Sterne.
                                       Kleber und ein Textstempel diese hier sind aus dem Set
                                                          "Wünsche zum Fest"  von SU.
                                   Mit wenig Mittel lässt sich sehr schnell eine hübsche
                                                                             herstellen.
                                          Nun aber los es sind noch ein paar Wochen bis Fest!
                                          Wer noch Anregungen braucht schaut am Besten bei den
                                                   Mädels von  der SFC Challenge vorbei ;o)


                            


                                                                Viele Grüße

                                                  Lisa :o)

                       

         

                                   
                                                                   


         





             

Sonntag, 2. November 2014

HOHOHO


                            Der Urlaub ist vorbei und voller Elan geht es heute weiter.
                            Nach einer Woche schlemmen und entspannen.

                            Es geht mit großen Schritten in Richtung Weihnachten.
                            Deshalb entschied ich mich für eine Karte, denn davon
                                              kann man nie genug haben ;o) 
                             

                            Ein Sketch ist die heutige Herausforderung  bei der SFC Challenge.

                       


                                                 Was ich daraus gemacht habe?


                                    

                                                 Es funkelt und glänzt mit einem Nikolaus.

                                                    

 Das DP ist von Heidi Swapp und der Santa Stempel ist diesmal nicht von SU
 sondern von DEPOT.
Ich bin fremdgegangen*unschuldig schauen*
  Mit Glöckchen,Silberband und Glitzersternen wurde die Karte gepimpt.

Wenn Ihr wissen wollt wie man den Sketch noch anders umsetzen kann,
 schaut mal bei der Challenge vorbei.  

Einen schönen Montag!
Viele Grüße
Lisa:o)


Samstag, 1. November 2014

Keine Karte SFC #222

  Sail Away .......

Wir sind gestern ausgelaufen aus Palma de Mallorca

Sail away


Ich habe selbstverständlich vorgearbeitet.
Zwischen Weihnachtskarten, Adventskalender, Nähprojekten und Mini Alben füllen, habe ich diese Box  für  die SFC Challenge gefertigt.
Denn alles außer einer Karte ist erlaubt! ;0)




Das Papier liegt hier schon länger hier herum und wartete nur darauf in eine schöne nautische Box verwandelt zu werden!
 (Das Papier ist nicht von SU, es ist von Teresa Collins.) 

                            
                            Aber die Stempel die ich verwendet habe sind aus dem
                                           Set "Hello Sailor" von Stampin up.
                                                      Wie passend*lol*




 

Um dem ganz einen echten nautischen Flair zu geben,
mussten die weißen Kordeln ran.
                          
           
                        Mit etwas Hilfe aus dem WWW habe ich "Landei" tatsächlich
 ohne mir die Finger zu verknoten einen echten " Schotstek"
hinbekommen.

So nun genieße ich unseren 1.Seetag und werde heute mich hier an Bord
 schön verwöhnen lassen.
Morgen geht es dann in Cadiz weiter.
Mal sehen was uns in Andalusien erwartet ;o)





Schaut mal was meine DT-Kolleginnen schönes für Euch haben!



 


Ahoi

Lisa:o) 

Sonntag, 19. Oktober 2014

Die Eulen sind los!


                           Auf geht es in eine neue Woche und die Vorfreude steigt. 
                       Denn bald haben wir Urlaub und Ferien :o)
                    Aber vorher muss ich noch ein wenig Gas geben.
                    Unser neues Thema  bei SFC  "EULEN"
               Manchmal hilft nur Schokolade, damit diese schön verpackt ist
                        habe ich mich für eine Verpackung entschieden.
                   Wie könnte es anders sein mit Eule!




In meine Verpackung passt eine Ritter Sport Schoki rein.



Die Eule ist aus dem Set "Owl Occasions"  von SU (leider nicht mehr erhältlich).
Mit Glöckchen, Band und Perlen ist die Verpackung schnell aufgehübscht.


Nun habt ihr gesehen was ich gewerkelt hab...schaut doch mal bei meinen DT-Kolleginnen vorbei.  



http://stampsfun-creativity.blogspot.de/



Einen schönen Montag!

Viele Grüße

Lisa:o)

Freitag, 17. Oktober 2014

Freitagsfüller #45


1. Was ist schöner Sommer oder Herbstferien?
     Diese Frage kann ich euch in zwei Wochen beantworten ;o)

2.  Schuhe aus ist definitiv mein Feierabendritual.
     Ich gehe gerne barfuß oder strümpfig. 


3. In meiner Heimatstadt Johannesburg gibt es keinen Denkmalschutz für alte Gebäude.
    Viele historische Gebäude verfallen oder werden besetzt, das finde ich sehr schade.
    Das Kulturbewusstsein ist gleich Null! Ich bin nicht entsetzt darüber.

    In meiner Heimatstadt Aschaffenburg ist es dagegen toll.
   Aschebersch hat mittlerweile einiges kulturell zu bieten. Ich lebe hier gerne :o) 


4.   In 10 Wochen ist Weihnachten! Habt ihr schon Weihnachtsgeschenke?
      Ich bin der typische zwei Wochen vorher Käufer.
      Wobei ich befasse mich zur Zeit gerade mit einem Weihnachtsgeschenk*zwinker*  


5.  Ich trage heute Jeans und Sweatshirt. Bei dem Wetter kann man
     sich ständig umziehen.
     Morgens ist es kalt und nass. Mittags scheint die Sonne und es ist warm. 
     Das ist wohl der HERBST.  


6. Um den Hals habe ich einen Schal. Davon kann ich nie genug haben.
    Ob Uni oder Bunt "ICH LIEBE SCHALS"
   


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen
    Abend mit meinem Mann morgen habe ich ab 14 Uhr geplant mich von Freundinnen
    überraschen zu lassen und Sonntag möchte ich mit meiner Familie den Tag genießen.
 
 
Schönes WE,
liebe Grüße!
 
 
Lisa :o)
 
 
 




Sonntag, 12. Oktober 2014

Neue Challenge bei SFC


Monday, Monday so good to me ... sangen die Mamas & the Papas schon.
Ich zähle die Wochen bis zu den Herbstferien und freue mich wie Bolle auf unseren Urlaub.
Ich war auch wieder fleißig und hab mich an dem neuen Thema bei


                                             http://stampsfun-creativity.blogspot.de/

                                                                  ausgetobt!




                            Das Thema lautet heute "etwas für einen Mann / Jungen"





Der Spruch "DU bist mein bester Kumpel" (oben in englisch) gefiel mir gut.
So das ich meine Karte darauf aufgebaut hab.
Dieser ist von SU aus dem Set "Hello Sailor"

Ein bisschen Bling Bling in Form von Sternen durfte nicht fehlen, den Rest versuchte ich eher schlicht zu halten.

  


Der Anker als Symbol musste reichen, damit die Karte C&S blieb.
Meine Männer wurden diesmal um ihre Meinung gebeten....zum Glück war die Kritik nicht so scharf ;o)    

Wie ich schon sehen konnte lohnt sich der Blick auf alle Fälle...meine Designteam Kolleginnen
haben ganz tolle Sachen zu dem Thema gezaubert.
Also nichts wie hin!!!


Viele Grüße


Lisa :o)

Montag, 6. Oktober 2014

Verstaubte Schätze

Damit ist meine Nähmaschine gemeint!
Dies hat ein trauriges da sein... und es wurde Zeit das zu ändern.
Zuerst musste ich sie entstauben und ölen.
Damit sie aus ihrem Schlaf erwacht und mir gute Dienste leisten konnte.
Denn Frau hat sich mal wieder was in den Kopf gesetzt.
Es sollten Pilz genäht werden, den meine Freundinnen waren bei mir zum Essen eingeladen.
Die Tischdeco  stand nur zur Hälfte, das musst sich nun ändern.
Mein Lieblingsbastelladen  hat aufgerüstet  mit Stoff und so fuhr ich erst mal ins Steckenpferdchen ( Großostheim).
Meine Tochter und unser Hund im Schlepptau,
da wir erst im Wald einen Spaziergang machen wollten.
Ich muss dazu sagen beide sind nicht sehr geduldig im Warten, ich musste versprechen mich zu beeilen.....(die kennen mich schon *lol*)
Nach einer herzlichen Begrüßung durch Katrin und Ingrid steuerte ich die Stoffecke an.
"Mein lieber Schieber....so viel schöne Stoffe!"
Aber ich wollte mich im Rahmen rot/weiß/grau bewegen und so fand ich prompt 
      geeignete Stoffe.
Noch einen kurzen Abstecher zu den Designpapieren, denn meine Familie saß mir im Nacken.
Als ich die Tür im Laden hörte wusste ich:
"Dass ist mein Kind, das mir Beine machen will!"
(so war es dann auch)
Mama ist ja gehorsam gewohnt und bezahlte schnell und verabschiedet sich noch beim Team vom Steckenpferdchen.
Für meine Verhältnisse war ich sehr schnell mit einer knappen viertel Stunde! *kopfschüttel*
Ich verstehe gar nicht was mein Kind hat ;o)
Nun ging es daheim weiter mit einem Schnittmuster herstellen und dem Stoff zuschneiden.

Pilze sind ja jetzt nicht so anspruchsvoll...ich fing an 2x die Pilzkappe auszuschneiden 1x Uni(weiß) und 1x im gemusterten Stoff.
Für den Stiel  schnitt ich 2x Uni (weiß) den Stoff zu.

Nun konnte genäht werden.
Die Pilze lassen sich gut nähen, nur das Füllen mit Füllwatte und zusammennähen der Teile aufeinander braucht etwas Zeit und Geduld.


 Ich habe zwei unterschiedlich Größen Pilze genäht weil mir das besser gefiel.

   
Ob ich Mission "PILZ" abgeschlossen habe???

Nein, eine Idee schwirrt mir noch im Kopf herum mal sehen wie ich sie umsetzte?!

Nach dem die Challenge beim Steckenpferdchen noch läuft, werde ich diesen Beitrag auch noch schnell einreichen.
Hier geht es zur Challenge


Viele Grüße

Lisa :o)