Sonntag, 14. Dezember 2014

Wenn sich wünsche ändern...


                                  ...braucht man eine geeignete Verpackung.
                                 Ab einem gewissen Alter ändern sich die Wünsche
                                 von Kindern, aus Barbie, Lego und Co. werden es Papierscheinchen
                                 oder Gutscheine. Meistens fällt die Verpackung hierzu einfallslos aus.
                                 Der gute alte Briefumschlag muss dann als Verpackungsidee herhalten.
                                 Auch meine Kinder wünschen sich meistens Bares, somit finde ich sollte
                                 eine Verpackung dem ganzen noch etwas Glanz verleihen.
                                 Passend zu der Jahreszeit ist das heutige Thema bei SFC
                                                           " Gutschein "

                        


Ich habe hier einen Gutschein aus unseren City Galerie verschönert.

Im Inneren befindet sich die Gutscheinkarte ,die durch einen Ziehkarte aufgehübscht wurde.
Mit ein paar Perlen, Papier und Stempel ist das häßliche Ding endlich schön.






  


Da ich schon lange keine Rosetten gemacht habe, musste ich mit Fingerspitzengefühl ran.
Kennt ihr das, Ihr hab die Rosettenenden verklebt und wollt sie herunterdrücken, doch sie springen einem um die Ohren ;o)
Ja so ist es mir mit ihnen ergangen...doch dank meinem SuperDuper Kleber TOMBO blieben sie dann irgendwann liegen. *zufrieden schauen*



Meine Kolleginnen haben wieder so tolle Gutscheine für Euch, schaut mal vorbei.










Habt eine schöne Woche.

Viele Grüße


Lisa :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen