Dienstag, 30. Dezember 2014

Schenken heißt....

....dem anderen was geben was man am liebsten selbst behalten will!
Ist es Euch auch schon so ergangen???
Bei mir ist es eher so, ich kann es gar nicht abwarten mein Geschenk zu überreichen.

Schenken macht Spaß!
 Mein letztes Projekt welches ich verschenkt habe war ein Türkranz.
Die Herausforderung war groß, denn erst ging es ans Nähen und Sticken.
Das letztere hatte ich schon ewig nicht mehr getan und war mir nicht ganz sicher, ob
das was werden würde.
Aber es ging dann doch ganz gut ;o)
 
Zuerst habe ich meine Zähne zurecht geschnitten und bestickt.
Dann wurden sie mit der Nähmaschine zusammen genäht und mit Füllwatte gefüllt.



Die Zähne habe ich an den Kranz festgebunden und mit Heißkleber angeklebt.  
 

                  Zum Schluss habe ich ein "WILLKOMMEM" gestempelt und auf ein Satinband geklebt.
Die Zähne sind soooo süß und werden mich bald jeden Tag anlachen wenn ich in die Praxis komme.
Da wird der Gang zum Zahnarzt hab so schlimm ;o)
Ich hoffe ihr denkt an Eure 1/2 jährliche Vorsorgeuntersuchung?
*kleinerWink*
 
 
Viele Grüße
 
 
Lisa :o) 
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen