Mittwoch, 2. August 2017

Papierlust No.1

*Werbung*
 
Ich hab mich über das Designpapier mit den Kakteen riesig gefreut.
Es ist so schön, ich habe es nicht übers Herz gebracht
 es zu zerschneiden.*lach*  
 Aber ich hatte die Idee für ein Layout.
Wir haben ein Bild unseres Sohnes, auf dem er ein Gesicht zieht.
Schon lang liegt diese Bild auf meinem Schreibtisch.
Nur wusste ich noch nicht, wie ich es in Szene setzen soll?
Als ich mich mit Anna im Steckenpferdchen über dieses Papierlustkit unterhielt, kam mir die Idee in den Sinn. 

  



Ich ließ das Kakteenpapier wie es ist - 12x12 Inch. 
Auf einen 10x10 Inch Cardstock in weiß, habe ich per Hand eine Kaktee im Topf gezeichnet.
 Diesen habe ich mit der Nähmaschine nachgenäht um mehr Struktur zu erhalten.
Anschließend wurden die Konturen der Naht mit Acrylfarbe nachgefahren oder ausgemalt.
Nachdem alles getrocknet war, wurde mit verschieden Stichen der Nähmaschine in Doodel Art ein schwarzer Rahmen geschaffen.

Das Foto ist, unterlegt mit weiß/schwarzem Papier und
mit Abstandshaltern, Dreidimensional aufgeklebt.
Holzbuchstaben wurden als Headline aufgebracht.
Textzeilen von dem Lied "Mein kleiner grüner Kaktus" habe ich ausgedruckt.
Diese wurden in Streifen geschnitten und an den Enden eingerollt.


Aus Transparentpapier ausgeschnittene Blüten der Kaktee sind mit rosa Stempelfarbe eingefärbt worden.
Diese wurden in 3-D-Optik aufgeklebt. Mit Enamel Accents von Ranger habe ich die Stachel der Kaktee mit Punkten angedeutet.
Mit einem Stempel und Aufkleber wurde das Layout noch ein wenig bearbeitet.
Es hat wieder richtig Spaß gemacht in die Zeit zu reisen.

Meine Teamkolleginnen waren auch sehr fleißig.
 Conny und Iris haben wie ich das Papierlustkit erhalten.
 Bei Ihnen gibt es noch mehr Inspiration rund ums Kit.   
 Alle habe tolle Beiträge zu der neuen Challenge eingereicht.
Ihr solltet mal vorbeischauen, es gibt viel zu sehen.

In den nächsten Tag stelle ich euch weitere Werke
aus dem Papierlustkit August vor.
Ich freue mich, wenn Ihr wieder vorbei schaut.

Viele Grüße


Lisa:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen