Samstag, 26. April 2014

Auf die Schnelle...

.....so ist es mir vor kurzem ergangen!

Ich hatte keine Karte zur Hand und es musste was schnelles her.

Ein Bogen Saharasand, Flüsterweiß und Osterglocke, für diese Farben habe ich mich entschieden.
Mit dem saharasandfarbenen Papier habe ich schnell eine Kartenrohling zurecht geschnitten
und mit meinem Schneidebrett auch gleich gefalzt. (sehr praktisch!)

Danach  wurde jeweils ein Stück Osterglocke und ein Stück Flüsterweiß Papier zurecht geschnitten.
Diese Papiere sollen später aufeinander geklebt werden, so das ein wenig vom gelben Papier
das untendrunter liegt zu sehnen ist.

Mit dem Stempelkissen in den selben Farben und mit dem Stempelset " Im Fähnchenfieber"
aus der SAB habe ich Fähnchen auf Flüsterweißpapier gestempelt.
Diese wurden anschließend mit der Handstanze "Fähnchen" Ratzfatz ausgestanzt
(das Erspart viel Zeit ;o)
Zwei Fähnchen aus unifarben Papier mussten noch zugeschnitten werden (dies mit der Hand)
Alle Fähnchen wurden angeordnet und aufgeklebt mit der Snail (Klebemittel von SU, super sauberes Arbeiten ohne lästigen Kleber an den Finger ;o)

Den Leinenfaden um meinen weißen Cardstock gewickelt und mit einer Schleife befestigt sollte als Eycatcher dienen.
Nun fehlt nur noch ein passender Spruch,  in meinem Fall "Zum Geburtstag" aus dem aktuellen Gastgeberinnen Stempelset "In Worte gefasst".

Diesen  habe ich noch  draufgestempelt und im inneren der Karte musste noch ein Stück Flüsterweiß
Cardstock  hineingeklebt werden.
Ich finde darauf sieht die Handschrift später schöner aus und die Karte wirkt noch hochwertiger.   
Wer mag kann die Karte mit Perlen verzieren, jedoch gefällt mir die Devise "Weniger ist mehr!", deshalb war ich mit den Perlen etwas sparsamer ;o)




 
 
 
 
 



Nun aber schnell die Karte in ein Kuvert und ab geht die Post!!!
 
 
Dieser Karten Sketch eignet sich für ganz viele Gelegenheiten.
Ich habe dieselbe nochmal für Ostern angefertigt und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
 
 
 
 
 
Wir ihr seht kann man mit wenig ganz viel zaubern.
 
 
Viele Grüße
 
Lisa(Zahnfee) *hihi*
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen