Samstag, 22. Oktober 2016

Aufgegriffen...

habe ich einen Idee von creativlive.
Astrid hat auf ihrem Blog einen Drahtkranz mit Sterne.
 Der wunderschön ist!
Ich bin aber noch im Herbstmodus und dachte ich greife die Idee mit dem Kranz auf,gestallt ihn herbstlich.
 
 
 
 
 
Zuerst habe ich mit einem dickeren Draht einen Kreis geformt.
Dieser wurde mit dann auf 4-5 Umrundungen erweitert.
Der Anfang und das Ende wurden dann so herumgebogen, das Sie sich nicht wieder lösen. 
Meine Blätter in den Farben grau/schwarz/weiß habe ich mit der Cameo ausgeschnitten.
Das geht aber auch auf die herkömmliche Art, macht euch eine Blattschablone,
 zeichnet sie auf euer Papier auf und schneidet dies  aus.
 
Am Besten kleben die Blätter mit der Heißklebepistole.
Passt auf Eure Finger auf ;o) 
 
 
 
Auf dem einen Blatt habe ich das Wort "Herbst" aufgeklebt.
Das Wort ist ausgestanzt und erhältlich bei Uschi im Steckenpferdchen. 
 
Ich hab wieder Blut geleckt mit Draht zu Arbeiten.
Fleißig war ich, doch dazu ein andermal mehr.
 
Habt einen schönes Wochenende!
 
Viele Grüße
 
  Lisa :)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen