Freitag, 28. Oktober 2016

Eine Runde Sache

Weihnachten kommt so langsam daher...
also sollte Frau sich wappnen.
Nichts leichter als das :o)
Papier, Stempel und Schere - ich bin gerüstet.*lach*
Viele sind ja schon sehr fleißig mit ihren Weihnachtsproduktionen, ich hänge irgendwie im Herbst fest.
Doch eine Weihnachtskarte kann ich jetzt auch vorweisen.
 
Sie besteht aus vielen Kreisen unterschiedlicher Größe.
Ich persönlich finde Kreise toll!
Sie sind modern, machen viel her und sie eigenen sich prima um Papierreste zu verbrauchen. 
Von dem Letzten hat jeder Papierstreichler Massen.
 
 
 
 
Erst werden weiße Kreise aufgeklebt und in diese kommen
Kreise aus DP.
Alles kein Hexenwerk :o)
Man kann noch einige Kreise distressen (anrauhen an den Kanten) 
Damit ein bissel Leben in das ganze kommt,
habe ich die Kreise teilweise mit 3-D-Pads aufgeklebt.
 
 
Was wäre Weihnachten ohne Glitzer?
  NÜchts!!! :o( 
Deshalb entschied ich mich für einen Stern der funkelt.
Mit ein Paar Perlen hab ich die Karte aufgewertet.
Allem in Allen eine Runde Sache.
 
Nun geht es ins Wochenende!
Habt eine Gute Zeit.
 
Viele Grüße
 
Lisa :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen