Donnerstag, 5. Dezember 2013

Adventskalender 5. Türchen


                                                          5.Dezember



Mensch wie die Zeit fliegt! Heute in der Nacht kommt der Nikolaus.
Selbst große Kinder (16 und 13) haben das nicht vergessen und ich freue mich darüber.
Ja was bringt der Gute denn?
Früher gab es meistens eine Kleinigkeit zum Spielen, was zum Naschen und Unterwäsche.
Da meine Kinder immer auf große Dinge sparen, wird es dieses Jahr einige Scheinchen geben und Nervennahrung*lach*
 
Passend zum Nikolaus versteckt sich eine Verpackung hinter Türchen Nummer 5.

Ihr benötigt einen Papierstreifen in rot 10cm x 30cm.
Diesen faltet ihr die 30 cm lange Seite einmal in der Mitte.
Anschließend markiert ihr auf der 10 cm Seite eure Mitte.
Danach werden die Seiten zur Mitte hin gefaltet.
Nun habt ihr schon Eure Schachtel.







Anschließend schneidet ihr ein Stück weißes Papier zurecht und prägt es mit der Big Shot.
Ich habe den Prägefolder Holzmaserung verwendet.






Nun wird ein Oval ausgestanzt aus Hautfarben Papier und eins aus weißem Papier.
Das weiße wird mit demselben Folder geprägt und dann halbiert. 
Mit den kleinen Kreisen der Eulen Stanze habe ich Nase und Augen gestanzt.
Die Nase habe ich mit Drei-D Pad aufgeklebt.
Augen und Nase wurden noch mit einem weißen Gelstift bearbeitet.
Um die Nikolaus Mütze herzustellen habe ich einen weißen Oval gestanzt.
Diesen habe ich mit dem Wellenkreis erneut ausgestanzt und das neu erstandene Stanzteil am Kopf vom Nikolaus befestigt.
 
 
 
Zum Ende hin habe ich mit einem Holzstift den Nikolaus noch rosige Wangen gegeben.
Die Verpackung wurde zum Schluss noch gelocht und mit einem Schleifenband geschlossen. 
 
    



                                     Lustig, lustig trallalallala bald ist Nikolaus Abend da,
                                           bald ist Nikolaus Abend da! *Lach*


                   Ich wünsche Euch einen schönen Tag und viel Spaß mit dem Nikolaus.



                                       Viele Grüße


                                 Lisa

 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen